Französischer rosa Lehm

Verfügbarkeit: große Warenmenge vorhanden
Zustellung innerhalb von: 2 Werkstage
Preis: 1,82 € 1.82
quantity Stk.
Sie erhalten 0 Punkte [?]
zur Wunschliste hinzufügen
* - Pflichtfeld

Beschreibung

INCI:  Kaolin, Illite ( Red clay)

Empfohlen insbesondere zur Pflege zarter, empfindlicher und allergischer Haut

Perfekt für die Haut von den Kindern und Babys

Rosa Lehm ist ideale Kombination von zwei Lehm-Typen – weißer und roter Lehm. Deshalb ist er voll von nützlichen Mikroelementen, welche die Hautkondition perfekt beeinflussen. Silizium, Kalzium, Eisen, Natrium und Kalium vergeben der Haut ein gesundes und strahlendes Aussehen. Rosa Lehm wirkt bei ernsthaften Hautkrankheiten, Problemen mit Narben und ungleicher Hautstruktur. Er wird empfohlen für Personen, die Probleme mit den Komedonen, Verfärbungen oder Narben haben. Das Kosmetikum desinfiziert, tonisiert und glättet die Haut auf natürliche Weise. Das Verwenden vom rosa Lehm ermöglicht eine entspannte und ausgeruhte Haut zu gewinnen.

Kombination von weißem und rotem Lehm bildet eine besonders milde und feine Mischung. Das macht sie entsprechend für Personen mit sehr empfindlicher und gereizter Haut. Das Verwenden vom rosa Lehm wird auch den Allergikern, Besitzern atopischer Haut sowie den Personen, die unter verschiedenen Arten von dermatologischen Erkrankungen leiden, empfohlen.

Eigenschaften:

●      Rosa Lehm desinfiziert und tonisiert die Haut sanft,

●      weist vernarbte, regenerierende Eigenschaften auf,

●      kämpft mit Komedonen und Verfärbungen,

●      mildert die Probleme empfindlicher und atopischer Haut,

●      glättet und ebnet die Struktur der Epidermis.

Der Lehm ist 100%ig natürlich, wurde sonnengetrocknet. Er wird mechanisch gereinigt. Er enthält keine Petrolate, Farb- und Konservierungsstoffe, ist nicht ionisiert, wurde an Tieren nicht getestet.

Mineralzusammensetzung des Lehms:

●      Siliciumdioxid (SiO2) 64,85 %

●      Aluminiumoxid (Al2O3) 23,50 %

●      Eisenoxid (Fe2O3) 4,35 %

●      Kaliumoxid (K2O) 3,00 %

●      Natriumoxid (Na2O) 0,10 %

●      Magnesiumoxid (MgO) 0,50 %

●      Kalziumoxid (CaO) 0,55 %

Anwendung:

Es wird empfohlen, dass die Lehm-Masken mit Ölen angereichert werden sollen – das beugt der Austrocknung der Maske auf der Haut sowie Entstehung eventueller Reizungen vor.

Zur Erleichterung empfehlen wir die Fertigung einer Maske unter Verwendung von einer Creme-Basis:

●      ca. 1 Esslöffel Lehm;

●      1 Esslöffel Creme-Basis (ca. 15 g);

●      ca. 15 g Wasser;

●      einige Tropfen Öl.

Den Lehm mit Wasser mischen, erhaltene Suspension in die Creme-Basis gießen. Alles anrühren, schließlich einige Tropfen Öl gemäß den Vorlieben (bei fettiger Haut kann man kein Öl verwenden) zugeben.

Die Maske lässt sich sehr leicht anwenden, z. B. mithilfe einem Spatel, zudem kann man sie einfach aus dem Gesicht entfernen, auch mithilfe einem Spatel.

Maske:

– die Grundmaske – 1 Teil des Lehms mit Holzlöffel mit Mineralwasser oder Hydrolat im Verhältnis 1:1 in einem Glas- oder Keramikgeschirr mischen (keine Metallwerkzeugen benutzen), so dass es eine Konsistenz von glatter Paste entstehen wird. Auf das Gesicht auftragen und 5 Minuten lang hinterlassen (die Maske kann in dieser Zeit austrocknen und Risse bekommen). Das Gesicht mit reichlich lauwarmem Wasser abspülen. Einmal in der Woche verwenden.

– fettige und zu Akne neigende Haut – den Lehm mit Kräutertee, z. B. aus Schafgarbe, Schachtelhalm, Johanniskraut oder Kamille verdünnen. Er kann zusätzlich mit Honig, Zitronensaft oder Apfelessig angereichert werden.

– reife und trockene Haut – den Lehm mit Arganöl, Gurken-, Karottensaft, Quark, Olivenöl, Weizenkeimöl mischen. Aufs Gesicht auftragen. Nach 10–15 Minuten abspülen.

Bäder:

●      lokales Bad – 150 g Lehm in eine mit heißem Wasser ausgefüllte Wanne schütten,

●      komplettes Bad – 300 g Lehm mit warmem Wasser in der Wanne mischen.

Warme Kompressen:

Mit einer Lehm-Paste (Verhältnis wie in einer Maske) betroffene Stellen (z. B. Gelenke, Muskeln, Hals, Stirn) schmieren, danach diese mit einem nassen, warmen Handtuch umwickeln. Die Kompresse nach 30–60 Minuten mit reichlich Wasser abspülen. Die Tätigkeit täglich wiederholen, bis die Beschwerden abklingen.

Verpackung:

– pharmazeutische Kunststoffbehälter

Anwendung

Gesichts- und Körpermasken, Cremes, Tonics, Lotionen, Balsame.

Empfohlene Konzentration

Bis zum 100 %, sie kann direkt auf die Haut aufgetragen werden.

Aufbewahrung

Luftdicht verschlossen, bei Raumtemperatur, vor direktem Zugang von Licht und Feuchtigkeit schützen.

Löslichkeit

Wasserunlöslich, wird in Wasser suspendiert.

Artikelberichte (0)

nach oben
Shop is in view mode
Vollversion der Webseite
Sklep internetowy od home.pl